Am 06.01.2019 um 09:15 Uhr ging es los. Die 37 Ministranten von St. Lioba zogen sich ihre Sternsingergewänder an und machten sich nach dem Gottesdienst in 12 Gruppen auf den Weg um Spenden für Behinderte Kinder in Peru zu sammeln.

Trotz des frischen Wetters waren alle mit Spaß dabei und hatten am Ende des Tages nicht nur tolle Erfahrungen und witzige Geschichten zu erzählen, sondern hatten auch noch 9160,36 Euro für Kinder in Not auf der ganzen Welt gesammelt. Vielen Dank an alle, die an diesem Tag geholfen haben, so viele Spenden zu sammeln und einen neuen Rekord aufzustellen!

Sternsinger von St. Lioba